Impressum Kontakt Sitemap Gästebuch

Berichte und Bilder

Jahreshauptversammlung 2013

Das Fazit von Bürgermeister Thomas Stadelmann anlässlich der Jahreshauptversammlung des Ziegelangerer Feuerwehrvereins im Weinhaus Zimmermann war rundum positiv. Die Stadt Zeil wisse, wie wichtig es ist, eine funktionierende Feuerwehr zu haben, sagte Stadelmann.

Zu Beginn der Versammlung gab der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Maik Böhnemann, vor 26 Mitgliedern den Jahresbericht. Als Höhepunkt bezeichnete er die Übergabe der beiden neuen Fahrzeuge.

Der Jugendwart Max Martin berichtete, dass die Nachwuchsgruppe aus sechs Mitgliedern besteht. Da im Laufe des Jahres drei Angehörige der Jugendgruppe volljährig wurden und in die Erwachsenengruppen wechselten, soll verstärkt für neue Mitglieder für die Jugendfeuerwehr geworben werden.

Laut Kommandant Jörg Oppermann hat die aktive Wehr im Moment inklusive den drei Feuerwehranwärtern in der Jugendgruppe eine Mannschaftsstärke von 30 Personen. Die Wehr hatte im Jahr 2012 neun Einsätze, ein Brandeinsatz, vier technische Hilfeleistungen und vier Verkehrsabsicherungen.

Der stellvertretende Vorsitzende Bernd Ullrich ehrte Georg Stadelmann für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Feuerwehrverein. Georg Stadelmann war aktiv in der Wehr, langjährig im Ausschuss und als Zweiter Vorsitzender für den Verein tätig. Als Anerkennung für seine Treue zur Ziegelangerer Feuerwehr überreichte Bernd Ullrich eine Urkunde und ein Präsent.